Faire Woche 2015

27.10.15 10:58 Uhr

Das „Erzählcafé Brüserberg“ besucht das „Eine-Welt-Café St. Edith Stein“ und lernt von Kindern der Offenen Ganztagsschule

Wenn Menschen sich treffen, die ein gleiches Anliegen haben, dann entwickelt sich immer eine besondere Dynamik. Wenn diese Menschen auch noch jung und alt, klein und groß sind, erhöht sich dieser dynamische Prozess.

So war es, als sich Teilnehmer_innen vom Erzählcafé und Eine-Welt-Cafè am 3. Mittwoch im September in St. Edith Stein trafen, um sich von Kindern der Offenen Ganztagsschule (OGS) Brüser Berg über ihr Projekt zum Thema „Faire Woche“ berichten zu lassen. Mit ihren Lehrern und Betreuern haben die Kinder diskutiert, was fair sein heißt. „Wer im Spiel nicht fair ist, scheidet aus!“, sind alle der Meinung.

Faires Handeln im Leben
Engagiert und stolz präsentierten die Kinder ihre gemalten Bilder, die ausdrücken, was ihnen faires Handeln bedeutet: Lebensmittel vom Bauer zu kaufen und, wenn das nicht möglich ist, kleine Betriebe aus nah und fern zu unterstützen, die natürliche Lebensmittel erzeugen, die gesund und frei von Giftstoffen sind.

Dieses Anliegen haben sich die Mitarbeiter/-innen des „Eine-Welt- Cafés St. Edith Stein“ zum Motto gemacht. Sie bieten schon seit vielen Jahren selbstgebackenen Kuchen und Produkte aus fairem Handel an. Alle Einnahmen aus dem Verkauf gehen als Spende an ein von Pfarrer Geraldo Gereon mit Kleinbauern in einem Dürregebiet in Nordost-Brasilien betriebenes Projekt zur nachhaltigen landwirtschaftlichen Entwicklung.

„Wir freuen uns, dass es dieses Angebot mit fairen Produkten auf dem Brüser Berg gibt“! So war die einheitliche Meinung der Gäste aus dem Erzählcafé. Sie bedanken sich für die Gastfreundschaft im Eine-Welt-Café und die spannenden Berichte der Kinder der OGS.

Lisa Rädler für das
Erzählcafé Brüserberg
21.10.15

"Stadtteil Adventskalender" ->

<- "Wir machen Sie schlau!"

Terminübersicht NBBTagesübersicht NBB

Aktuelle Veranstaltungen:

Termin:Sprechstunde „Rechtliche Betreuung“
Kategorie:Beratung & Information
Startzeit:24.11.17 13:00 Uhr
Endzeit:24.11.17 15:00 Uhr
Beschreibung:Mitarbeitende des Betreuungsvereins im Diakonischen Werk Bonn und Region e.V. bieten ehrenamtlichen Betreuerinnen und Betreuern kostenlos die Möglichkeit Fragen zur Ausübung zu stellen oder sich über konkrete Unterstützungsmöglichkeiten zu informieren.
Michaela Jäger; Betreuungsverein im Diakonischen Werk
freitags, 13:00 - 15:00 Uhr
Termine: 27.10., 24.11., 22.12.2017
Anmeldung: nicht erforderlich
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
24.11.17 13:00 Uhr
Sprechstunde „Rechtliche Betreuung“

Termin:Vortrag: Die ganzheitliche Heilkunst Jin Shin Jyutsu
Kategorie:Bewegung & Entspannung
Startzeit:24.11.17 16:00 Uhr
Endzeit:24.11.17 18:00 Uhr
Beschreibung:Gesundheit aus eigener Hand – mit der japanischen Heilkunst: Jin Shin Jyutsu. Die Anwendung dieser ganzheitlichen Heilkunst stärkt unsere Selbstheilungskräfte und Vitalität. Sie bietet therapeutische Unterstützung bei diversen Beschwerden, ist eine wertvolle Ergänzung zu herkömmlichen Heilmethoden und für jeden leicht erlernbar.

Freitag, 24.11.2017 16:00 - 18:00 Uhr
Thema heute: Fitnesstraining ohne Sport

Freitag, 01.12.2017 16:00 - 18:00 Uhr
Thema heute: Sonne und Süßes fürs Gemüt


Anmeldung: Karin Görmar; Tel.: 0228 / 29 84 20
Kosten: 10,00 € pro Termin
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
24.11.17 16:00 Uhr
Vortrag: Die ganzheitliche Heilkunst Jin Shin Jyutsu

Termin:» Der Filmabend im Nachbarschaftszentrum «
Kategorie:Kunst & Kultur
Startzeit:25.11.17 19:00 Uhr
Endzeit:25.11.17 21:30 Uhr
Beschreibung:Freuen Sie sich auf einen gemeinsamen Filmabend mit Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunden. Bei Knabberzeug und Getränken genießen wir einen unterhaltsamen Film auf großer Leinwand. Den Filmtitel entnehmen Sie bitte den aktuellen Aushängen und Pressemitteilungen.
Beginn: 19:00 Uhr
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum (NBB)
Kosten: keine; über eine Spende freuen wir uns!
Der Kulturtreff Café Atrium öffnet ab 18:30 Uhr für Sie die Türen.
-Die Veranstaltung des Kulturtreffs wird mitfinanziert durch Kollektenmittel der Diakonie RWL-
Status:
Raum:
weitere Infos:
25.11.17 19:00 Uhr
» Der Filmabend im Nachbarschaftszentrum «

Termin:Schach – spielen und gemeinsam lernen
Kategorie:Freizeit & Mitarbeit
Startzeit:27.11.17 10:00 Uhr
Endzeit:27.11.17 11:00 Uhr
Beschreibung:Für Jung und Alt. Jeder ist willkommen. Das Angebot ist für Anfänger gedacht, die Schach lernen oder auffrischen wollen, sowie für Fortgeschrittene, die Spielpartner suchen.
Jürgen Hensel
montags, 17:00 - 18:30 Uhr
Termine: jeden 2. und 4. Montag im Monat
Anmeldung: keine
Kosten: keine
Status:
Raum:
weitere Infos:
27.11.17 10:00 Uhr
Schach – spielen und gemeinsam lernen

Termin:Informationen für Neubürger/innen
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:27.11.17 15:00 Uhr
Endzeit:27.11.17 16:30 Uhr
Beschreibung:Sie sind neu in diesen Stadtteil gezogen? Sie kennen sich noch nicht aus? Sie fühlen sich fremd? Sie kennen das Nachbarschaftszentrum noch nicht? Dann kommen Sie zu dieser Veranstaltung!
Montag, 27.11.2017 15:00 Uhr
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum (NBB)
Kosten: keine
Status:
Raum:
weitere Infos:
27.11.17 15:00 Uhr
Informationen für Neubürger/innen

Termin:Doppelkopf
Kategorie:Freizeit & Mitarbeit
Startzeit:27.11.17 19:00 Uhr
Endzeit:27.11.17 21:30 Uhr
Beschreibung:montags, 19:00 - 21:30 Uhr
Termine: jeden 2. und 4. Montag im Monat
donnerstags, 19:00 - 21:30 Uhr
Termine: jeden Donnerstag
Anmeldung: Claus Thomsen; thomsen-bonn@t-online.de
Tel.: 0228 / 25 28 37
Kosten: keine
Status:
Raum:
weitere Infos:
27.11.17 19:00 Uhr
Doppelkopf

Termin:Konversation Deutsch für Migranten/innen
Kategorie:Bildung & Wissen
Startzeit:28.11.17 11:00 Uhr
Endzeit:28.11.17 12:30 Uhr
Beschreibung:Sie haben einen Sprachkurs Deutsch“ absolviert und möchten das Erlernte aktiv anwenden? Sie möchten Ihre Sprachkenntnisse mit nützlicher Hilfestellung für die alltägliche Verständigung vertiefen? Sie möchten in einer kleinen Gruppe üben? Dann melden Sie sich an!
Karin Görmar
dienstags und donnerstags 11:00 - 12:30 Uhr
Termine: 02.11. - 14.12.2017 (nicht am 07.12.2017)
Anmeldung: Nachbarschaftszentrum (NBB)
Kosten: 2,00 € pro Anwesenheit/ Termin
Für den Inhalt und die Durchführung des Angebotes ist die Referentin verantwortlich.
Status:
Raum:
weitere Infos:
28.11.17 11:00 Uhr
Konversation Deutsch für Migranten/innen

Seitenübersicht · Impressum · Kontakt · Newsletter · Gästebuch · Bildergalerien · Suche · RSS-Feed